Qekforum.de Foren-Übersicht Registrieren FAQ Mitgliederliste Karte Suchen Impressum

Qekforum.de Foren-Übersicht » Probleme, Fragen, Anregungen » Türschloss aufbohren ?
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Türschloss aufbohren ? 
BeitragVerfasst am: Sa 20 Jul, 2013 23:24 Antworten mit Zitat
mc_hammer
Anmeldedatum: 20.07.2013
Beiträge: 5
Wohnort: Ehringshausen
Hallo, seit ein paar Tagen habe ich einen Qek Junior. Jetzt habe ich bereits ein großes Problem denn ich bekomme den abgeschlossen Wohni nicht mehr aufgeschlossen denn im Schloß muss was abgebrochen sein. Der Schlüssel dreht komplett in beide Richtung durch.Auch hat er bereits die neueren Scharniere verbaut mit den innenliegenden Schrauben. Wie bekomme ich den nun die Türe auf. Soll ich das Schloß aufbohren oder geht das evtl. noch nicht einmal.Ich möchte das Tür Oberteil auf keinen Fall kaputt machen.Ein Ersatzschloss habe ich bereits.

Danke schon mal für eure Infos.
Mit 'nem Gruss, MC_HAMMER
 
BeitragVerfasst am: Mo 22 Jul, 2013 20:17 Antworten mit Zitat
mc_hammer
Anmeldedatum: 20.07.2013
Beiträge: 5
Wohnort: Ehringshausen
... hallo, hat den noch keiner von euch sowas erlebt ????
 
BeitragVerfasst am: Di 23 Jul, 2013 11:52 Antworten mit Zitat
Little
Admin
Anmeldedatum: 20.01.2008
Beiträge: 1493
Wohnort: Freital
Nein, habe ich noch nicht erlebt. Ich würde den Bohrer nehmen noch bevor ich im Forum gepostet hätte. smiley1638.gif

_________________
Glaube nicht an etwas, nur weil du es gehört hast. Filmzitat "2012".
---------------------------------------------------------
QEK-Teile gibts bei http://qek-teile.de
 
BeitragVerfasst am: Di 23 Jul, 2013 14:21 Antworten mit Zitat
mc_hammer
Anmeldedatum: 20.07.2013
Beiträge: 5
Wohnort: Ehringshausen
Little hat Folgendes geschrieben:
Nein, habe ich noch nicht erlebt. Ich würde den Bohrer nehmen noch bevor ich im Forum gepostet hätte. smiley1638.gif



Okay, stimmt ich setzt nachher einfach mal nen HSS Bohrer an und schau mal was passiert.
 
BeitragVerfasst am: Fr 26 Jul, 2013 16:48 Antworten mit Zitat
Little
Admin
Anmeldedatum: 20.01.2008
Beiträge: 1493
Wohnort: Freital
Aber dann bitte noch hier posten, wie es gelaufen ist. Falls wir doch mal in deine Situation kommen....

_________________
Glaube nicht an etwas, nur weil du es gehört hast. Filmzitat "2012".
---------------------------------------------------------
QEK-Teile gibts bei http://qek-teile.de
 
BeitragVerfasst am: Mo 19 Aug, 2013 19:56 Antworten mit Zitat
mc_hammer
Anmeldedatum: 20.07.2013
Beiträge: 5
Wohnort: Ehringshausen
.. an was es nun gelegen hat kann ich noch nicht mal sagen denn zum Schluss hatte ich nur noch ganz kleine Bohrspäne..

Auf jeden Fall waren es gute 90 Minuten Arbeit.

Mit 'nem Gruss
Michael
 
BeitragVerfasst am: Mi 21 Aug, 2013 20:41 Antworten mit Zitat
Little
Admin
Anmeldedatum: 20.01.2008
Beiträge: 1493
Wohnort: Freital
... aber du hast es geschafft. Glückwunsch!

_________________
Glaube nicht an etwas, nur weil du es gehört hast. Filmzitat "2012".
---------------------------------------------------------
QEK-Teile gibts bei http://qek-teile.de
 
BeitragVerfasst am: Mi 31 Aug, 2016 17:58 Antworten mit Zitat
Franziska76
Anmeldedatum: 31.08.2016
Beiträge: 1
Sowas ist mir auch noch nicht passiert smiley1289.gif
Türschloss aufbohren ? 
  Qekforum.de Foren-Übersicht » Probleme, Fragen, Anregungen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Designed for Trushkin.net | Themes Database.
Deutsche Übersetzung von phpBB.de