Qekforum.de Foren-Übersicht Registrieren FAQ Mitgliederliste Karte Suchen Impressum

Qekforum.de Foren-Übersicht » Reiseplanung, Berichte und Empfehlungen » Baltikum - Reisebericht
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Baltikum - Reisebericht 
BeitragVerfasst am: Di 18 Jun, 2013 14:35 Antworten mit Zitat
peenekajak
Anmeldedatum: 16.03.2012
Beiträge: 233
Wohnort: Meck-Pomm
Am 31.5.13 um 16 Uhr starten wir mit 2 Gespannen unseren Törn ins

Baltikum .



Die restlichen Vorräte werden im Aldi auf Usedom aufgefrischt und

gegen 18 Uhr passieren wir die polnische Grenze bei Swinemünde




Gleich in Polen wird ON (Diesel) gebunkert und ab zur Fähre



Wir fahren noch bis 19Uhr Richtung Osten bis zu einem kleinen

Parkplatz . Es kommt noch ein Gewitterguß und bei leichtem

Tröpfeln schlafen wir dann ein

 
BeitragVerfasst am: Di 18 Jun, 2013 15:18 Antworten mit Zitat
peenekajak
Anmeldedatum: 16.03.2012
Beiträge: 233
Wohnort: Meck-Pomm
Früh am Morgen geht's weiter , noch auf guten Strassen



Später wechselt das von super bis grottenschlecht . In den Ortschaften noch

viele kleine Läden am Strassenrand und an Friedhöfen vorbei, die

ausgestattet

sind als ob das ganze Dorf gestern gestorben ist .

Mittags erreichen wir Marienburg .






eine kleine Stärkung



und dann besuchen wir 4 Stunden die Kreuzritter











Aufbruch zum Oberländer Kanal



Nach einer einstündigen Suche über Ostfeldzugstraßen im 2. Gang



komen wir an und sind entäuscht , er wird Restauriert und kein Wasser

drin . Eigentlich wollten wir morgen hier paddeln .





Wir bleiben aber die Nacht hier und schmeissen noch den Grill an

danach ab in die Koje



 
BeitragVerfasst am: Di 18 Jun, 2013 17:14 Antworten mit Zitat
peenekajak
Anmeldedatum: 16.03.2012
Beiträge: 233
Wohnort: Meck-Pomm
unser Stellplatz morgens



es geht weiter auf alten Wehrmachtsstrassen oder EU-geförderten

Topstrassen



Einkauf Lidl in Polen



An einer Tanke in Elk gabs wieder ON und am kleinem Imbiss daneben

das erste Mal das polnische Nationalgericht Bigos - lecker .

Der Gedanke an ein Foto kam mir etwas spät , deshalb die leeren Teller .





kurz vor der Litauen fahren wir in schwere Gewitter





unter einem alten Grenzgebäude machen wir Pause



Ankunft im Nationalpark Dzukija



und besteigen einen kleinen Hügel





die nächsten Gewitter sind im Anmarsch , minütlich ändert sich der Himmel







wir parken die Gespanne schnell unter der Brücke und bleiben die Nacht hier



Sekunden nach diesem Foto stand ich in Badehose und Duschgel draussen

 
BeitragVerfasst am: Do 20 Jun, 2013 14:54 Antworten mit Zitat
peenekajak
Anmeldedatum: 16.03.2012
Beiträge: 233
Wohnort: Meck-Pomm
Kleiner Radlagerschadenen links smiley1693.gif

Nach Anruf bei Little leider keine Sonderbehandlung möglich smiley1652.gif

20 Tage Wartefrist wegen viel Arbeit smiley1637.gif

Schorsch steht , und ein Reisebericht macht auch viel Arbeit smiley1683.gif

The End
 
BeitragVerfasst am: Do 06 März, 2014 10:25 Antworten mit Zitat
Jan7679
Anmeldedatum: 17.02.2014
Beiträge: 11
Wohnort: Laufach
Vielen Dank für den netten Bericht. Die Bilder machen wirklich Lust, mehr von dem Land zu entdecken.

Ich selber war mal in Finnland mit unserem Qek unterwegs. Auch dort gab es wunderschöne Landschaften, die sich immer mit Bergen oder Seen abgewechselt haben. Leider waren die Lebenshaltungskosten immer recht hoch, sodass wir eigentlich immer Nudeln gegessen haben. Ich denke, das ist wirklich mal ein großer Vorteil, wenn man auch mal öfter auch mal Essen gehen kann. Auch Tabakprodukte waren in Sakndinavien wirklich extrem teuer. Da bin ich wirklich rückwärts umgekippt... ich rauche ja nicht viel, gerne Zigarren oder Zigarillos. Da ich die normalerweise online bestelle, habe ich keine Ahnung, wo man die gut kaufen kann. Und vorher hatte ich mir auch keine Gedanken darüber gemacht.

Für den nächsten Trip werde ich mir auf jeden Fall einen Vorrat bestellen und alles mitnehmen :-)

Gruß an dich und danke für die schönen Fotos
Jan
 
BeitragVerfasst am: Mo 09 März, 2015 09:55 Antworten mit Zitat
Sassi
Anmeldedatum: 06.03.2015
Beiträge: 8
Ich danke auch für diesen tollen Bericht. Da kriege ich ja gleich Lust, auch so eine Reise zu machen. smiley1637.gif
 
BeitragVerfasst am: Mo 27 Apr, 2015 06:01 Antworten mit Zitat
Axi
Anmeldedatum: 24.04.2015
Beiträge: 9
Wohnort: Dresden
Vielen Dank Peenekajak für sehr interessanten Bericht. Die Bilder sind sehr schön.

_________________
Camping, Bücher, Kino
 
BeitragVerfasst am: Fr 04 Sep, 2015 15:57 Antworten mit Zitat
quex
Anmeldedatum: 01.09.2015
Beiträge: 10
Schöner Bericht!

_________________
Reisen macht den Kopf frei
 
BeitragVerfasst am: Fr 04 Sep, 2015 15:57 Antworten mit Zitat
quex
Anmeldedatum: 01.09.2015
Beiträge: 10
Und auch tolle Impressionen!

_________________
Reisen macht den Kopf frei
 
BeitragVerfasst am: Di 15 März, 2016 11:23 Antworten mit Zitat
Heinzel
Anmeldedatum: 04.03.2016
Beiträge: 5
Durch die Bilder fühlt man sich ja fast als wäre man selber dabei gewesen :-) Vielen Dank dafür
 
BeitragVerfasst am: Sa 09 Jul, 2016 16:43 Antworten mit Zitat
melchior
Anmeldedatum: 09.07.2016
Beiträge: 8
Sieht nach einer abenteuerlichen Tour aus, sehr schön! Bei uns geht es auch bald wieder auf Reise. Unser Wohnwagen bleibt dieses Mal aber zu Hause, weil wir uns einfach mal verwöhnen lassen und nichts tun wollen. Wohin es geht, wissen wir allerdings noch nicht. Über diese Plattform haben wir Angebote für diverse Städtereisen ausfindig gemacht und werden spontan sehen, wohin es uns führt. Mich zieht es tendenziell nach Italien, aber meine Freundin würde sich auch gerne eher Osteuropa anschauen. Wir werden uns sicherlich schon einigen...
 
BeitragVerfasst am: So 10 Jul, 2016 16:42 Antworten mit Zitat
Peg1967
Spammer
Anmeldedatum: 12.06.2016
Beiträge: 22
Wohnort: Waldmohr
Echt toller Bericht. Da bekommt man ja richtig Lust auf Reisen! smiley1287.gif
 
BeitragVerfasst am: So 07 Mai, 2017 22:23 Antworten mit Zitat
Skipper
verwarnt
Anmeldedatum: 07.05.2017
Beiträge: 49
Netter Bericht, danke.
Schade dass die Tour so abgebrochen werden musste.

Ins Baltikum muss ich auch noch, unbedingt!
 
BeitragVerfasst am: Mi 10 Jan, 2018 15:18 Antworten mit Zitat
duffy
Anmeldedatum: 09.01.2018
Beiträge: 6
Gestern schon die Bilder bestaunt! Sieht wirklich Klasse aus!

_________________
Du lebst nur einmal und das nicht auf Probe. Genieße und erlebe jeden Augenblick. Wenn er Dir gefällt, dann mache ihn zur Ewigkeit.
Baltikum - Reisebericht 
  Qekforum.de Foren-Übersicht » Reiseplanung, Berichte und Empfehlungen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Designed for Trushkin.net | Themes Database.
Deutsche Übersetzung von phpBB.de